Die Umwelt kann auch im Anzug geschützt werden

Cadillac ELR NAIAS 2013Um heute einen rein elektrisch getriebenen Wagen zu kaufen, braucht man zwei Dinge: einerseits eine rationelle, holistische und verantwortungsvolle Denkweise, andererseits eine beachtliche Summe Geld.

Cadillac ELR NAIAS 2013

Als ob aber die meisten der auf dem Markt erhältlichen Optionen würden in ihren Dienstleistungen von der letztere keine Kenntnis nehmen. Das hat der General Motors erkannt, und hat die Luxusversion von Chevy Volt gebaut: den Cadillac ELR.

Cadillac ELR NAIAS 2013

Sicherlich sind der Markteinführung von Chevy Volt zweckentsprechende Forschungen vorangegangen, allerdings hat der Empfang des von elektrischem Netzwerk ladbaren Autos wahrscheinlich die Leiter des GMs auch überrascht. Zwar blieb der Absatz von den originalen Planen zurück, im letzten Jahr gehörte der Volt zu einem der meist gesuchten Modellen des Nord – amerikanischen Marktes, trotz des Faktes, dass sein hoher Preis vielen vom Kauf entmutigt hat.

Cadillac ELR NAIAS 2013

In solchem Fall geben es zwei Möglichkeiten: den Preis zu vermindern, oder das Produktpaket wertvoller zu machen. Die vorige ist langfristig unrentabel, so deshalb hat sich GM für die letztere entschieden, und hat die Technologie von Volt in seine Prämienmarke umgesetzt. Also neben dem auf den europäischen Markt bestimmten Opel / Vauxhall Ampera ist die mit hochkapazität Batteriepaket und kleinem hubräumigen Benzinmotor ausgestatte Hybride unter der Flagge von Cadillac auch erschienen.

Cadillac ELR NAIAS 2013

Der Cadillac ELR weiß alles, worauf eine Prämienkunde Anspruch haben könnte. Sein Design hat er direkt von der Konzept Conver geerbt, und obwohl die ganz eckige Karosserie mit seinem 0,30 – er Luftwiderstands – Koeffizient ist im Grunde genommen ein aerodynamische Fiasko, um die Kunden zu überzeugen muß man Kompromissen schließen. Die der Marke gewohnte extravagante Formen, sowie die LED Scheinwerfer machen die langsam ausgereiften Technologie mehr attraktiv.

Cadillac ELR NAIAS 2013

Übrigens technisch betrachtet ist der ELR mit dem Volt nicht ganz identisch. Seine lithium – ion Batterien verfügen über etwas mehr Kapazität (16,5 kWh statt 16), sein Elektromotor ist weitaus stärker (207 PS statt 149) und hat auch mehr Drehmoment (400 Nm statt 370).

Cadillac ELR NAIAS 2013

Das heißt, dass der Antrieb seine Stromressourcen schneller verbraucht, aber in optimalem Fall reicht die Reichweite für 56 Kilometern auch so aus – ein bißchen knapp gerechnet entspricht diese der Strecke zwischen Gödöllö und Budapest, also könnten die Pendler mit guter Chance mit solcheinem Fahrzeug ohne Schadstoffemission in die Haupstadt fahren. Und wenn es ihnen das tortzdem nicht gelingt, ist es kein Problem, denn mit dem 1,4 Liter vier Zylinder Benzinmotor können wir weitere 350 Kilometer fahren.

Cadillac ELR NAIAS 2013

Die praktische Verwandbarkeit des in Amerika ab 2014 vertriebenden, später auch nach Europa kommenden Autos wird von zwei kreativen Funktionen erhoben; beide wurden für die ausgerechnet oben skizzierten, in Amerika und in West – Europa eine weit häufigeren und weit längeren Strecken bedeutende pendlerischen Situationen ausgedacht.

Cadillac ELR NAIAS 2013

Die eine ist die Strom – zurückhaltende Funktion, womit der Benutzer auch mit einer vollgeladenen Batterie den Generator aktivieren kann: so kann er dann als eine Hybride getrieben auf der Autobahn mit dem Strom sparen, um in die Stadt ankommend eine maximalen Reichweite in reinem Betrieb fahren zu können. Die andere solche Dienstleistung ist gerade sein Gegensatz: durch das von dem Lenkrad separat einschaltbaren regenerativen Bremssystem kann der Fahrer die Betriebskette auf Stromgenerierung auch dann zwingen, wenn das System die gegebenen Verkehrssituation auf eine anderen Weise lösen würde.

Cadillac ELR NAIAS 2013

Veranstaltungskalender

Newsletters

Empfehlung

Ein intelligentes Insekt aus dem Bienenhaus von Toyota

Ein intelligentes Insekt aus dem Bienenhaus von Toyota

Wir konnten uns in Japan mit dem Wunder der im Feld von alternativen Getrieben vorne gehenden Autofabrik bekannt machen, das anerkanntmaßen vieles weiß – über uns.

Infografik

Eine neue Strategie der Union für die alternativen Treibstoffe

Eine neue Strategie der Union für die alternativen Treibstoffe

Der europäische Verkehr hängt in großen Maßen von dem Importerdöl ab, deshalb hat eine neue Strategie der Union die Entwicklung und Integrierung des Ladestation - Netzwerks der alternativen Treibstoffe als Ziel gesetzt.

Event-Angebot

Facebook

Google +

 

Twitter

Pinterest

x